facebook twitter

Über BULK-FLOW

Bulk-Flow ist ein globales Unternehmen, das industrielle Verpackungen für den Transport von Massengütern in Containern produziert und vermarktet. Mit Produktionsstätten in Amerika, Spanien und China bietet Bulk-Flow innovative Lösungen, die spezifisch auf die Bedürfnisse der verschiedenen Branchen zugeschnitten sind. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, die Transportkosten für Kunden durch Erhöhung der Ladekapazität und Vereinfachung von technischen Prozessen zu reduzieren. Bulk-Flow verfügt über ein großes spezialisiertes Team, das in allen Projektphasen Schulungen und Trainings zur Verfügung stellt. Unsere Produkte werden unter strenger Qualitätskontrolle nach den Normen ISO 9000 und 9001 mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt hergestellt.

Bulk-Flow erweitert seine Aktivitäten in Europa

Die hohe Nachfrage nach Containersäcken und großen Säcken in Europa und der Wunsch von BULK-FLOW, seine Serviceeffizienz für die Kunden auf diesem Kontinent zu verbessern, führte das Unternehmen dazu, die Geschäftstätigkeiten in Barcelona, Spanien, auszubauen. Dieser strategische Anlagenstandort auf dem europäischen Kontinent ermöglicht BULK-FLOW, die Bedürfnisse der Unternehmen in verschiedenen Ländern schneller zu erfüllen und die Produktkosten für die Kunden zu reduzieren. Diese räumliche Nähe ermöglicht BULK-FLOW, die spezifischen Bedürfnisse der Branche in dieser Region aus erster Hand zu erfahren und auf dieser Grundlage Angebote und Lösungen zur Verfügung zu stellen, um die Bedürfnisse der Kunden im Transport zu erfüllen. Ganzen Artikel lesen.

Auskleidung mit eingebautem Fluidisierungssystem

Es gibt viele Feststoffe, die aufgrund ihres hohen Schüttwinkels als schwer fließende Produkte betrachtet werden. Diese können auch in ausgekleideten Containern verladen werden, benötigen jedoch zusätzliche Ausrüstung, um eine vollständige Entladung und Umladung in das Silo- oder Speichersystem des Endbenutzers zu gewährleisten.

Unsere patentierte Konstruktion sorgt für eine gleichmäßige Fluidisierung auf der gesamten Oberfläche, wodurch die granulare Materie, die während des Durchgangs durch die Reduzierung des Luftspaltes in einen dichten Zustand zusammengedrückt wird, komprimiert wird.

Um eine vollständige Entladung zu erreichen, verwenden wir zur Modellierung der Materienrelaxation eine Verdichtungssimulation mit Fluidisierungstechniken.